|    |    |    |    |    |    |
 

     
 

 4  / 8 / 2022                                 .                                   

 
 

 

(1)
Lied Einer Schlesichen Weberin

: . *
( )










**






**






**
:







**

:



!


**





**



!



2022
 

(1) ɡ ɡ .


:




.

ϡ

.






-

ѿ
**

-

!




**
:
"

"
" "


.
**

: "




!
!"
**
-


!
!


!
**



.
ǡ


.

 


LIED EINER SCHLESISCHEN WEBERIN
Luise Aston (1814-1871)

Wenns in den Bergen Raste,
Der Mhlbach stärker rauscht,
Der Mond in stummer Klage
Durchs stille Strohdach lauscht;
Wenn trb die Lampe flacker
Im Winkel auf den Schrein:
Dann fallen meine Hände
Md in den Schoos hinein.
**
So hab ich oft gesessen
Bis in die tiefe Nacht,
Geträumt mit offnen Augen,
Weiß nicht, was ich gedacht;
Doch immer heißer fielen
Die Thränen auf die Händ-
Gedacht mag ich wohl haben:
Hats Elend gar kein End ?
**
Gestorben ist mein Vater,
Vor kurzen wars ein Jahr-
Wie sanft und selig schlief er
Aud seiner Todtenbahr!
Der Liebste nahm die Bchse,
Zu helfen in der Noth;
Nicht wieder ist er kommen,
Der Förster schoß ihn todt.
**
Es sagen oft die Leute:
Du bist so jung und schön,
Und doch so bleich und traurig
Sollst du in Schmerz vergehn?``
Nicht bleich und auch nicht traurig!``
Wie spricht sich das geschwind
wo an dem weiten Himmel
Kein Sternlein mehr ich find!
**
Der Fabrikant ist kommen,
Sagt mir:mein Herzenskind,
Wohl weiß ich, wie die Deinen
In Noth und Kummer sind;
Drum willst Du bei mir ruhen
Der Nächte drei und vier,
Sieh dieses blanke Goldstuck!
Sogleich gehört es Dir!``
**
Ich wußt nicht, was ich hörte-
Sei Himmel du gerecht
Und lasse mir mein Elend,
Nur mach mich nicht schlecht!
O lasse mich nicht sinken!
Fast halt ichs nicht mehr aus,
Seh ich die kranke Mutter
Unds Schwesterlein zu Haus!
**
Jetzt ruhn so still sie alle,
Verloschen ist das Licht,
Nur in der Brust das Wehe,
Die Thränen sind es nicht.
Kannst du, O Gott, nicht helfen,
So lass uns lieber gehn,
Wo drunten tief in Thale
Die Trauerbirken stehn!
 



- (1814-1871) . ʡ ǡ (  
Wilde Rosen ( ) 1846 Aus dem Leben einer Frau ɡ ڡ . ɡ 1848 Der Freischärler () . . ѡ ޡ () 1850 () ǡ Wangen 1871.
.


 

*




 

 

 

 Since 17/01/05. 
free web counter
web counter